Sicher & umweltfreundlich

Erdgas ist eine Primärenergie, die unmittelbar aus der Natur gewonnen wird. Erdgas ist vor Millionen von Jahren aus organischen und pflanzlichen Überresten entstanden und besteht im Wesentlichen aus Methan. Erdgas ist farblos, ungiftig und von Natur aus geruchlos. Damit ausströmendes Gas wahrgenommen wird, muss ihm eine geringe Menge eines stark riechenden Stoffes beigemischt werden. Erdgas ist die ideale Energie für Warmwasser und Heizung bei Ein- oder Mehrfamilienhäusern und Überbauungen. Die Energie kommt rund um die Uhr direkt ins Haus und muss nicht in Tanks gelagert werden.

Die Schweiz bezieht das Erdgas zu mehr als zwei Dritteln aus westeuropäischen Ländern. 2007 betrugen die Erdgasbezüge aus der EU 50 %, aus Norwegen und Russland je 21 % und 8 % aus anderen Ländern. Im 2007 hat die Schweiz 34 Mrd. kWh Erdgas importiert.

Das Erdgas wird zu Land sowie auf dem Meer gewonnen und ohne aufwendige Raffinierung gereinigt, getrocknet, bzw. aufbereitet. Der Transport erfolgt über erdverlegte Pipelines: Das benötigt weder Strassen noch Treibstoff.

Die Erdgasversorgung der Schweiz ist durch internationale Verträge mit Laufzeiten bis zu 25 Jahren langfristig abgesichert.

Erdgas Uebergabestation gas

Das Versorgungsgebiet der www.iwb.ch (Industrielle Werke Basel) umfasst in der Nordwestschweiz:

Aesch

Bottmingen

Lausen

Pratteln

Allschwil

Dornach

Liestal

Reinach

Arlesheim

Ettingen

Möhlin

Rheinfelden

Augst

Frenkendorf

Münchenstein

Riehen

Basel

Frick

Muttenz

Schönenbuch

Bettingen

Füllinsdorf

Oberwil

Therwil

Binningen

Gipf-Oberfrick

Oeschgen

Walbach

Birsfelden

Kaiseraugst

Pfeffingen

 
design by officeaktiv